Sonntag, 11. März 2012

Sex and the City - Neuer Kinofilm

Hallo,

Wer kennt die Folgen von Sex and the City nicht?
Wahrscheinlich gehöhrt die Serie zu den erfolgreichtesten der Welt.
Gerade habe ich hier gelesen, dass es neue Sex and the City Folgen mit neuen Schauspielern geben soll.

Nach 2 Kinofilmen soll mit der Vorgeschichte an den Erfolg angeknüpft werden.
Die neue Carrie ist auch schon gefunden.


Sarah Jessica Parker hat die Rolle der Carrie zum großen Star gemacht.
Dieser Erfolg könnte jetzt auch für die 18-jähringe Anna Sophia Robb (Foto) kommen.
Sie spielt die Carrie in den neuen Folgen.

Die neuen Folgen spielen in der Zeit in der Carrie noch zur High-School ging.
Ihre beiden besten High-School Freundinnen werden von Katie Findlay (Maggie) und Ellen Wong (Jill) gespielt.

2013 soll der Film in die Kinos kommen.
Es soll durch die Vorgeschichte in der High-School eine neue Zielgruppe erreicht werden.

Ich bin gespannt auf die neuen Folgen, bzw. den Film.
Irgendwie habe ich aber gerade beim Schreiben ein wenig gedacht, ob das nicht ein bisschen die Story von Gossip Girl beinhaltet?
Ich hoffe es nicht.

Habt ihr auch so gerne Sex and the City geguckt?

Quele: modeseite..net

Kommentare:

  1. Hört sich wirklich etwas nach Gossip Girl an. Ichd enke bei sowas immer zuerst, dass das nur noch Geldmacherei ist, aber vielleihct wird der Film ja ganz gut. Auch wenn es ungewohnt sein wird ohne die vier Damen, die Carry, Miranda, Samantha und Charlotte gespielt haben :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das denke ich auch, dass es ziemlich ungewohnt sein wird. Man hat sich ja an die 4 Ladys gewöhnt :)
    Meistens ist es ja auch nur noch geldmacherei. Mal abwarten wie der Film wird.

    AntwortenLöschen