Mittwoch, 19. September 2012

Wohlfühlbox

Hallo Leute,

am Montag habe ich gesehen, dass es wieder die Wohlfühlbox zu bestellen gibt.
Wenn ihr die Box auch haben wollt, geht schnell auf die Homepage von medpex. Vielleicht habt ihr Glück und könnt noch eine ergattern.

Ich habe meine am Montag bestellt und heute kam sie auch schon an.
Die Box kostet 5€ und 2,90€ Versand.
Ich muss sagen, dass ich den Preis mehr als ok finde, da die Box echt richtig gut gefüllt ist.





Voll lustig. Riesen Bärchen. Werde ich mal probieren.


Als ich die Werbung zu dem Listerine zero gesehen habe, wollte ich es eh mal ausprobieren. So habe ich es jetzt in meiner Box gehabt.
Ich mag nämlich den Geschmack von Mundspülungen nicht so wirklich. Vielleicht ist das ja dann ganz gut für mich.

Kann man immer gebrauchen!



Hätte ich mir jetzt nicht gekauft, aber wenn ich die schon mal da habe denke ich werde ich die auch nehmen. Und ein kleiner Vitamin C Schwung schadet ja nicht.




Ein Fieberthermometer stand sowieso noch auf meiner Einkaufsliste :D


Das habe ich schon probiert. Frohnatur Mood Tonic. Für mich ist es nichts. Ich finde den Geschmack nicht so gut.
Der Mood Tonic soll das Glückshormon ankurbeln.


Ein Tee :D

Handcreme ist immer gut.

 Ich hatte bisher noch kein Blasenpflaster von Compeed. Aber ich werde es mal testen.



Wie ihr seht, war echt viel in der Box enthalten.
Allerdings muss ich sagen, das mir die letzte Box besser gefallen hat.
Mal sehen ob ich mir noch eine bestelle. Die nächste Box müsste ja dann eine Weihnachtsbox sein.

Habt ihr die Wohlfühlbox bestellt? Wie findet ihr sie?


Kommentare:

  1. Kenne ich gar nicht diese Box. Ist ja wirklich prall gefüllt mit vielen nützlichen Dingen. Die Blasenpflaster sind gut, und Orthomol empfehlen viele Ärzte z.B. nach Antibiotika oder bei geschwächtem Immunsystem. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, da ist ja nur so ein Gesundheitskram drin.... halt so richtige Apothekensachen und keine Kosmetika, daher muss ich sie nicht unbedingt haben. Gut gefüllt ist sie aber wirklich, lohnt sich.

    AntwortenLöschen