Dienstag, 17. Januar 2012

Ich wollte Locken haben.......

Hallo Leute,

letztens habe ich auf Youtube gesehen, dass wenn man wellige/lockige Haare
haben möchte einfach über nach die Haare zu einen Dutt aufdreht.

Ich habe mir gedacht, da ich sowieso sehr sehr glatte Haare habe, dass ich
das einfach mal ausprobiere.

Also habe ich einen hohen Zopf gebunden und meine Haare gedreht bis sie
sich selbst zu einen Dutt zusammen gedreht haben.
Alles mit ein Haargummi befestigt und Haarspray rein! (relativ viel
Haarspray)

Dann bin ich schlafen gegangen (was mit dem Haarspray getränkten Dutt gar
nicht so einfach war) und somit also bis zum nächsten Morgen gewartet.
Ich habe mich gefreut, dass meine Haare vielleicht heute nicht so glatt
runter hängen und was ist passiert als ich den Dutt geöffnet habe.

Nix!!!!

Ich weiss nicht, was ich falsch gemacht habe und wieso das bei anderen
funktioniert nur bei mir nicht :(

Ich glaube ich werde das noch einmal ausprobieren.
Habt ihr irgendwelche Ideen was ich anders machen kann, dass das klappt?

Kommentare:

  1. Süße ich kenn das Problem, ich habe auch extrem glattes Haar und da hilft nur die Radikale Methode :/

    Also Handtuchfeiuchte Haare - Schaumfestiger- Papilotten oder Alustreifen mit Küchenrolle- über Nacht tragen - Nochmal nach fönen wenn die eingewickelt sind- rausdrehen und ein gutes haarspray nehmen dann halten sie bei mir mal 5 STd.

    Ich hoffe du hast vielleicht mehr Glück als ich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja man will immer das was man nicht hat.
      Diejenigen die Locken haben, wollen glatte Haare haben und wir wollen ab und zu mal Locken haben.

      Ich werde das mit den Papilotten mal ausprobieren :)

      Löschen
    2. hast du die Haare denn vorher feucht gemacht? das würde helfen. Außerdem würde ich das machen, wenn die haare frisch gewaschen sind, aber halt noch feucht. dann aber beim waschen keine Spülung oder Kur nehmen, sowas beschwert die haare nur, das bringt dann nichts.
      Außerdem gibt es von Balea Trend it Up ein Locken Schaumfestiger. Wenn amn den ins feuchte Haar massiert, leicht anföhnt und dann einen dutt macht, müssten zumindest ein paar Wellen da sein.
      Vielleicht hilft dir das ja :)

      Löschen
    3. Ich dachte immer das der Locken Schaumfestiger nur dafür ist, wenn man schon Locken hat. Ich hatte ihn nämlich schon mehrmals in der Hand.

      Ich werde das mal versuchen :)
      Danke für den Topp :)

      Löschen
  2. also ich habe auch glatte haare .. und bei mir klappt es super .. leicht feuchte haare und dann ein wuschelzopf ..morgens habe ich dann leichte locken :-)

    AntwortenLöschen