Mittwoch, 4. Januar 2012

Lippenpflegestift

Hallo,

ihr kennt das sicher auch. Im Winter hat man immer so mega trockene Lippen.
Bei mir ist das extrem, dadurch das ich sowieso das ganze Jahr über sehr trockene Lippen und allgemein trockene Haut habe.

Als ich vor einiger Zeit mal in Gelsenkirchen war, habe ich dort im Müller diesen tollen Lippenpflegestift gefunden, den ich jetzt wieder rausgekramt habe.


Ich finde den Lippenpflegestift sooooo niedlich.

Der Pflegestift riecht sehr künstlich.
Aber ich finde das er echt gut pflegt. Also bei manchen Pflegestiften hat man ja das Problem das man die immer wieder auf die Lippen schmiert und schmiert und schmiert und man hat das Gefühl das nichts passiert. Die Lippen werden trotzdem nicht mit Feuchtigkeit versorgt.
Das ist bei dem Pflegestift anders. Was mich allerdings sehr überrascht hat.
Ich habe nämlich zuerst gedacht, ach der taugt eh nichts (hab ihn aber wegen Hello Kitty gekauft).

Kanntet ihr den Pflegestift schon?
Welche Lippenpflege benutzt ihr?

Kommentare:

  1. Ach ist er zum Knuddeln!!! Ich habe bei mir auf Arbeit meinen Schreibtisch auch mit Hello-Kitty dekoriert (ist auf meinem Blog im Post "@work" zu sehen".

    AntwortenLöschen
  2. Haha, süß! Ich ahbe einen von Spongebob mit Orangenaroma, leider helfen diese Lippenpflegen bei mir nicht :/ Ich brauch pures Fett :D Alverde Calendula <3

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich! Auf meinem Blog sind auch ein paar Hello Kittys zu sehen ;) Ich benutze Cherry Dream von Balea Young.

    AntwortenLöschen
  4. ohhh ich liebe Hello Kitty ♥ wie ich sehe hast du eine pinke Tastatur :D is ja genial!

    AntwortenLöschen