Freitag, 11. Januar 2013

Snow Jam

Hallo Leute,

anfang der Woche hatte ich einen Umschlag von Cosnova im Briefkasten.

Und enthalten war:

Einige Sachen aus der Snow Jam TE










Ich habe mich wirklich sehr gefreut, da mich die LE schon auf den Pressebildern interessiert hat.
Also musste ich die Sachen auch sofort ausprobieren.

Den Anfang machen die Nagellacke.
Ich habe den weißen (Top of the ice-Stram) und den blauen (Goofy-Blue) Nagellack bekommen.

 

Beide Lacke enthalten feinen Schimmer.
Das finish der Lacke ist auch sehr schön. Ich mag diese frostige.

 





Wie ihr seht, muss man bei dem weißen, wenn man wirklich die Farbe aus dem Fläschen haben möchte, mehrere Schichten auftragen.
Ich finde es aber auch manchmal ganz schön, wenn die Nägel nur so glitzern. 


 Die Cremelidschatten haben leider keine Farbbezeichnung (oder ich habe die einfach nicht gefunden)

Hier habe ich den rosanen und den dunkelblauen Cremelidschatten bekommen.

Den rosanen finde ich besonders schön. Der wird wohl auch öfter zum Einsatz kommen.






Die Lidschatten halten sehr sehr sehr gut. Als ich die swatches wieder von meinem Arm machen wollte, ging das gar nicht so einfach. Ich musste richtig schrubben.


Als nächstes zeige ich euch die Jumbo Eyepencil.
Ich habe beide Jumbo Eyepencil in mein Täschchen gehabt.


 




Vor dem swatchen dachte ich das die silbertöne (also der highlighter) der gleiche Farbton ist.
Ist aber nicht so. Das ist auf den Bildern leider nicht so gut zu erkennen. Ich werde am Wochenende noch einmal versuchen bessere Bilder zu machen.
Ich habe mir jetzt eine Tageslichtlampe gekauft. Hoffentlich kann ich nun besser belichtete Fotos machen. 

Der Jumboeyepencil war sehr leicht aufzutragen.
Auch hier war es mit einiger Mühe verbunden, die swatches wieder von meinem Arm zu bekommen.


Dann hatte ich noch den Lippen Pflegestift.
Da war ich zuerst skeptisch. Ich dachte ein lilaner Pflegestift. Naja ob das wohl was ist.







Von der Idee her finde ich das schon sehr cool, farbige Pflegestifte auf den Markt zu bringen.

Zuerst habe ich versucht ihn zu swatchen, aber auf den Fotos erkennt man leider gar nichts. Die Farbe ist so dezent, dass beim swatch nichts zu erkennen ist.

Auf den Lippen aufgetragen, gibt er den Lippen ein schönen Glanz. Ich habe auch hier versucht,  das zu fotografieren, Aber bei den Lichtverhältnissen ist das leider nichts geworden.

Ich habe den Pflegestift jetzt schon einige Male getragen und finde die Pflegewirkung ganz ok. Das hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. So als lustiges Goodie, fand ich den ganz lustig, aber das er auch noch so gut pflegt.
Ich glaube ich hole mir den blauen Pflegestift auch noch.





Die LE habe ich auch in den Läden gesehen, allerdings finde ich es schade, dass es keine Tester mehr gibt., das ist mir schon bei den letzten TEs aufgefallen. So werden immer die Originalprodukte angetascht. 

Habt ihr euch was aus der LE mitgenommen? Wie findet ihr die Produkte aus dieser LE?
Mögt ihr das frostige Finish auch so gerne? 

Kommentare:

  1. Schön, dass Du wieder was bekommen hast! Die LE war zwar nett, aber kein Must-Have dabei - ist ja auch gut so.
    Und falls wir mal ein Treffen hinkriegen, bekommst Du den Blue Rhapsody - wie geschrieben, ich hab ich schon.
    Nach meinem Urlaub werde ich die Planung vom Treffen in Angriff nehmen :-).
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich als Nagellack Junkie war sowieso hinter den Lacken her. :)
      Ich freue mich immer, wenn ich Post kriege. Und ich finde es unglaublich großzügig von Cosnova.

      Ich freue mich schon auf unser Treffen.
      Das ist ja lieb von dir, dass du mir den Blue Rhapsody geben möchtest. DANKE

      Löschen
  2. Eine sehr schöne LE :) Vor allem die Nagellacke

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen hast du bekommen! Ich hab die LE vor Kurzem auch entdeckt und auf meinem Blog darüber berichtet... ich fand auch die Lacke sehr interessant, hab aber vorerst keinen mitgenommen davon. Leider wurde ich diesmal nicht berücksichtigt bei den Testpäckchen, aber ich werde es überleben - vor allem angesichts der vielen Reviews, die es zu der LE mittlerweile gibt - wie deiner hier :)

    LG Anna

    AntwortenLöschen