Mittwoch, 21. August 2013

Kochen mit Sarah: pancakes

Hallo Mädels,

wenn es mal schnell gehen muss oder ich einfach keine Lust habe was richtiges zu kochen, mach ich uns gerne mal Pancakes.
Und da die ziemlich lecker sind, wollte ich heute einfach mal das Rezept mit euch teilen.

Ihr braucht:

4 Eier
50 gr. Zucker
100 gr. Mehl
150gr. Sahne und
1 Prise Salz




Und dann kann es auch schon losgehen.
Zuerst werden die Eier getrennt.

Und das Eiweiß steif geschlagen.


Dann wiegt ihr das Mehl und den Zucker ab



Vermischt das mit dem Eigelb, so dass euer Teig eigentlich schon fertig ist. Gebt die Sahne zu und rührt sie unter.



Und zu guter Letzt kommt noch das Eiweiß in den Teig.

Das Eiweiß muss vorsichtig untergehoben werden. Dadurch werden die Pancakes fluffiger.


Und dann ab in die Pfanne damit :)


Und schon sind die leckeren Pancakes fertig.

Ich mag die wirklich gerne wenn ich keine Lust habe zu kochen, anstatt der Sahne kann natürlich auch Milch in den Teig gegeben werden. 

Am liebsten ess ich die dann mit Erdbeermarmelade oder was ich erst letzens entdeckt habe mit Apfelmus.

Kommentare:

  1. Ich mache auch ganz gerne mal Pancakes, jedoch die vegane Variante ohne Ei. Und dazu esse ich am liebsten Ahornsirup...hmmmmm....nun habe ich Hunger ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. sehr sehr sehr lecker!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Steh ich voll drauf! Jaa, mit Ahonrsirup!!!

    AntwortenLöschen