Dienstag, 18. Februar 2014

Filofaxing


Hallo Mädels,

da ja im Moment der Hype ums Filofaxing umgeht, möchte ich euch auch meinen Kalender zeigen.


Ich habe keinen echten Filofax, sondern einen Kalender von bsb. Mein Kalender hat ca. 20€ gekostet.



Ich dekorier meine Kalender seitdem ich Kalender mitnehme. Das ist ca. seit der 7 Klasse. Damals habe ich immer Diddl Kalender gekauft. 
Ich weiß noch ein Jahr, da war mein Kalender so dick, dass der schon fast auseinandergefallen wäre. Ich gucke mal, ob ich den Kalender noch habe. Falls ja, zeige ich euch noch ein Foto. Aber ich denke auf Instagram, weil dafür ein extra Post zu schreiben lohnt sich nicht wirklich. 

Aber heute soll es um meinen jetzigen Kalender gehen.


So sieht er aus, wenn man ihn aufklappt.





Vorne sind, wie in einem Portemonnaie, Kartenschlitze. Und ein kleines Fach, in dem Fotos Platz finden. 

Im Tedi habe ich mir diese PostIts gekauft. Die haben jeweils 1€ gekostet. 
Das Problem war nur, dass ich die so nicht einheften konnte, wie sie waren. Hier musste ich ein bisschen schneiden :)
Jetzt kommt die Bilderflut. Ohne viele Worte werde ich euch einen kleinen EInblick in mein "Leben" zeigen.













































Das war der kleine Einblick in meinem Kalender. 

Jetzt sind wir am Ende des Kalenders angekommen.
Dort habe ich noch eine Hülle für Karteikarten. Ich habe mir überlegt, Karteikarten für meinem Blog drucken zu lassen.
Habt ihr welche?








Dann habe ich noch ein Fach hinten im Kalender, welches mit einem Reißverschluss verschlossen wird.



Dieses Fach finde ich ganz gut, da kann gut Sachen verstauen ohne Angst zu haben, dass sie verloren gehen.

Habt ihr auch einen Filofax? Macht ihr diesen Hype mit? Dekoriert ihr euren Kalender auch schon ewig oder habt ihr jetzt erst damit angefangen?

Kommentare:

  1. Also ich werde das auch anfangen,habe bisher aber erstmal überall geschaut und noch nichts gekauft. Aber ich finde,du musst das ganze noch verbessern,es schaut noch sehr nach "ich kleb mal ein paar Sticker in meinen Kalender" aus ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie süß!
    Die Äffchen gefallen mir spontan am besten :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da war ich auch froh, dass ich die in meiner Kiste gefunden habe :D

      Löschen
  3. Hallöle! Ich stand auch mal bei Galeria Kaufhof am Filofax Regal, hiel in einer Hand das Original für 90,-€ und in der anderen einen von der Eigenmarke für 23,-€... Von den Funktionen her unterschieden sie kaum, außerdem sah ich, dass die verschiedenen Features vom Original Filofax auch in den anderen (günstigeren) reingepasst haben (von den Löchern her). Und weil mir sogar das Design vom günstigeren besser gefiel, habe ich den für 23,-€ mitgenommen. Dekoriere ihn auch unheimlich gern und der wird immer dicker, dabei ist es erst Februar X-)
    LG + Danke fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch der Meinung, dass die günstige Version vollkommen ausreicht.
      Wieso denn ein Filofax kaufen, wenn die günstige Variante eig. genau dasgleiche bietet.
      Ich würde mich freuen, wenn du auch einen Einblick in deinem Kalender zeigst.
      LG

      Löschen
  4. Ich bin da eher pragmatisch. Ich habe zwar mehrere Taschenkalender, aber dekorieren tue ich sie nicht wirklich. Ich schreibe einfach wie in einem Notizbuch dort hinein, notiere mir kurz Termine und damit hat es sich auch. Ich habe aber irgendwie momentan auch kein Interesse daran, die Kalender zu dekorieren. Am Ende des Jahres schmeiße ich sie eh weg,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehm nie so teure Sachen, weil ich es schwachsinn finde. Weil wie gesagt, irgendwann wirft man ihn weg.

      Löschen
  5. Ich habe meine Kalender auch in der Schule schon dekoriert, das gute an Filofax ist, dass man einfach alles einheften kann und alles an einem Ort zusammen hat. Ich persönlich finde sie nur ziemlich teuer.
    Heute habe ich dann mal meine Post Its bedruckt, sieht super aus und ist zu den ganzen teuren Sticky Notes ne günstige Alternative. Das Template dazu gibt es auf meinem Blog zum Download :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen