Sonntag, 19. Oktober 2014

Produktbloggerlounge - die dritte

Hallo Mädels,

genießt ihr heute nochmal das schöne Wetter. Heute zeigt der Herbst sich von seiner besten Seite. Wir waren gerade auf einem Herbstfest und ich hab mir ein fettes Eis gegönnt.

Aber heute wollte ich euch von der Produktbloggerlounge erzählen.
Jenny hat am 11.10.2014 zur 3. Produktbloggerlounge nach Paderborn ins Hotel Aspethera eingeladen.
Bei dieser Lounge hat sich die Nachricht sehr schnell verbreitet, so dass alle Plätze bereits nach kurzer Zeit belegt waren. 

Konzept der Lounge ist das Unternehmen und Blogger einander besser verstehen und die Zusammenarbeit optimiert wird.
Unternehmen lernen die Seite der Blogger und deren Sicht der Dinge kennen und wir Blogger lernen wie Unternehmen "ticken".
Das Kennenlernen finde ich sehr lehrreich und spannend. 

Nachdem Jenny das Konzept vorgestellt haben, ging es auch schon an die Vorstellungsrunde.
Ihr könnt gar nicht glauben wie ich sowas hasse. Ich habe es schon in der Schule immer gehasst. Ich weiß einfach nicht was ich sagen soll.  Ich denke immer, dass es nichts wichtiges gibt, was ich sagen könnte. :)

Thorsten Ising hat uns etwas darüber erzählt, wie wir mit unserem Blog besser auf Google gefunden werden können.  Dieses Thema bietet sehr viel Gesprächsstoff und ist für einige Blogger natürlich wichtiger als für andere. Wer mit seinem Blog Geld verdienen möchte, muss auf Google gefunden werden.
Der Vortrag war sehr kurzweilig und sehr sehr spannend.
Hier stellt sich aber für mich die Frage, in wie weit ich für Google bloggen möchte. Möchte ich das mein Blog auf Google ziemlich weit oben steht. Oder möchte ich lieber so weiter machen wie jetzt?
Ich habe auf jeden Fall viel gelernt und werde einige Tipps beherzigen und umsetzen.



Und dann war es auch schon Zeit für die Mittagspause. 





Nach der Mittagspause hat uns Thomas Gerling erklärt, wie gesponserte Beiträge oder Produkte die wir zugeschicht bekommen haben, gekennzeichnet werden müssen.
Auch der Vortrag war sehr spannend und sehr kurzweilig.
Die rechtliche Seite kennenzulernen finde ich sehr interessant und auch wichtig.

In den Pausen hat Olga von k.u.k. kommunikation* sich schon sehr viel Zeit für uns genommen um uns besser kennenzulernen. 



k.u.k. kommunikation ist eine PR Agentur aus Stuttgart. Die PR Agentur arbeitet mit Firmen wie farafalla, thalgo, Dr. Pierre Ricaud, Daniel Jouvanne und Decathlon zusammen.
Claudia Kübler und Olga Ziesel haben uns etwas über die Zusammenarbeit mit Bloggern aus der Sicht einer PR Agentur erzählt. 



Es ist weniger wichtig, wie viele Leser ein Blog hat, sondern eher wie die eigenen Community gepflegt wird.
Und auf welchen Sozialen Netzwerken die Blogger vertreten sind.
Ich fand es super interessant die Seite einer PR Agentur zu hören. Weil ich zb immer dachte, dass mein Blog mit seinen 148 Lesern sowieso viel zu klein ist, um überhaupt in Erscheinung zu treten.

Susanne Stock von Pippa & Jean hat das Konzept vorgestellt, was Pippa & Jean verfolgt. Sie wollen Frauen die Möglichkeit bieten sich selbstständig zu machen.


Pippa & Jean ist ein junges Schmuckunternehmen, welches hochwertigen Modeschmuck herstellt.



Auch Susanne hat über ihre Erfahrugen mit Bloggern geplaudert. Und uns auch erklärt, worauf sie achtet, wenn sie eine Kooperation mit einem Blogger eingeht. 



Natürlich gab es auch einige Goodies. Vielen Dank hierfür. 
Die Sachen zeige ich euch noch nach und nach.





Hier sehr ihr nochmal eine Liste aller Blogger die teilgenommen haben. Schaut doch einfach mal auf den anderen Blogs vorbei.

Shadownlight  
Pinkpetzie 
Maegsbeautydiary  
Marion 
Britta´s Beautyblog 
Stephhoney´s Blog 
Fr. Ahnungslos
Nikkis Blogworld 
tatis-buntetestwelt 
Yasa-Cat 
Testbar Team 
Schminkschnubbel 
wasdunichtkennst 
Oktober-Wind  
Test-Schnupperfee 
Changiereffekt 
Ihr Produkttester

Es war schön euch kennzulernen. Ich habe an diesem Tag viel Spass gehabt und einiges gelernt.

*Herstellerlink

Kommentare:

  1. War schön, Dich wieder zu sehen! Auf ein nächstes Mal!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja, ich kann mich gar nicht satt lesen an all den tollen Berichten :) Und immer wieder gibt´s neue Bilder. Ich freue mich auf das nächste Jahr!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese die Berichte auch gerne. :)
      Liebe Grüße zurück :D

      Löschen