Freitag, 27. April 2012

Getestet: Hair Colour Remover


Hallo Leute,

ich habe den Hair Colour Remover von der Firma Über Deutschland getestet.

Letztes Jahr im Oktober habe ich meine Haare recht dunkel gefärbt. Die Farbe meiner Haare gefällt mir einfach nicht mehr. Die sind zu dunkel, daher wünsche ich mir meine Naturhaarfarbe zurück.


Das ist meine Naturhaarfarbe:






So habe ich meine Haare gefärbt:





Und ich wollte wieder meine Naturhaarfarbe zurück.
Zuerst habe ich an Aufhellungssprays, go blonder Sprays, Shampoos usw
gedacht. Nachdem ich ein bisschen im Internet darüber gelesen habe, bin ich
aber zu dem Entschluss gekommen, dass die Produkte wohl doch nicht so gut
für mich sind.
Also habe ich weiter gesucht.

Durch Zufall habe ich auf Facebook von dem Hair Colour Remover erfahren.
Ich fand das ziemlich interessant und habe mich auf Youtube und diversen
Blogs von der Wirkung überzeugen lassen.
Ich fand die Ergebnisse beeindruckend und dachte mir, dass probierst du
doch auch mal aus.

Gesagt getan.

Und dann war das Set bei mir:


 Das Set besteht aus 3 Komponenten



Komponent 1 und 2 wird zusammengemischt und 1 Minute geschüttelt.
Danach sollte die gesamte Flüssigkeit auf die Haare aufgetragen werden.
Das habe ich auch gemacht und das sah dann so aus:





Ich sag euch, dass Zeug stinkt wie faule Eier.
60 Minuten musste das nun einwirken. (Die Zeit habe ich sinnvoll genutzt
und  bin erstmal bisschen für die nächste Klausur lernen gegangen).

Nachdem die 60 Minuten vergangen waren, habe ich wie in der Beschreibung
steht, meine Haare 10 Minuten (ja richtig 10 lange Minuten) ausgespült.

Jedenfalls war jetzt der faule Eier Geruch ein bisschen verschwunden :)

Nun kommt Komponente 3 ins Spiel. Der Fixierer.
Hier kommt zuerst nur die Hälfte der Flüssigkeit auf die Haare.
Schön aufschäumen, 1 Minute einwirken lassen und 5 Minuten ausspülen.

Danach 10 Minuten warten.
Jetzt die 2 Hälfte der Flüssigkeit auf die Haare, wieder aufschäumen lassen
und ausspülen.

Nach dem 2 aufschäumen und ausspülen des Fixierers, waren meine Haare ein
einziger Knoten. Ich dachte schon ich kriege die nie wieder auseinander.
Deswegen habe ich noch eine Packung Haarkur auf meine Haare gegeben.
Einwirken lassen und ausgespült. Danach waren meine Haare wieder normal :)

Nachdem meine Haare dann getrocknet waren, habe ich leider keinen
Unterschied zu vorher gesehen.
Die Farbe ist immernoch in meinen Haaren. Auf dem Bild erkennt man zwar,
dass die Haare etwas heller geworden sind, aber die Farbe ist nicht
raus. :(



So sehen meine Haare jetzt aus:

In echt ist kein großer Unterschied zu sehen.

Und meine Haare haben am nächsten Tag übrigens immernoch nach faulen Eiern
gestunken. Das war voll unlustig.
Da ich das schon ein Tag vorher auf meinen Haaren hatte und sowieso die
halbe Wohnung danach gerochen hat, habe ich selber das gar nicht so
wahrgenommen, dass meine Haare noch so extrem danach riechen.
Meine Umwelt aber schon. Nachdem ich zu Hause war, habe ich meine Haare
dann noch 2 mal gewaschen und noch einmal eine Spülung reingemacht und
meine Aprikosenhaarmilch. Dann war der Geruch auch weg :)

Ich bin ein wenig enttäuscht, dass das Entfernen der Farbe bei mir nicht
funktioniert hat. Auf den Blogs und in den Youtube Videos die ich mir
angesehen habe, hat das super geklappt.
Klar, die Leute haben alle einen rotstich in den Haaren gehabt. Das ist bei
mir aber nicht schlimm, da ich den schon von Natur aus habe (s. erstes
Foto).

Leider bleibt mir jetzt nichts anderes über, als die Farbe rauswachsen zu
lassen.

Oder kennt ihr noch eine andere Möglichkeit?

Kommentare:

  1. deine naturhaarfarbe ist schoen. lass es raus wachsen, das ist am gesündesten-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :*

      Ich glaube auch, dass das die einzige Möglichkeit ist.

      Löschen
  2. ja,die uhr ist eine schöne alternative zu den iswatches und hat eine gute qualität♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich eher abschreckend. Zum Glück muss ich mir keine Haare aus den Haaren entfernen.
    Aber der Geruch nach faulen Eiern geht ja gar nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Schade hätte jetzt gehofft das würde was bringen weil eine Leserin sucht auch seit tagen nach einer Lösung zum Haare entfärben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei anderen auf Youtube und so wurde die Farbe auch entfernt. Irgendwie bei mir nicht. Ich weiss auch nicht ob ich irgendwas falsch gemacht habe oder so.Eigentlich kann man nichts falsch machen.

      Jemand anderen empfehlen würde ich das jetzt nicht, wenn derjenige nicht einen totalen Reinfall mit der Haarfärbung hatte.
      VIelleicht funktioniert es, wenn die Farbe noch relativ frisch in den Haaren ist.

      Löschen
  5. Oh je da hast du ja einiges durchgemacht Süße :/ ich fühle mit dir

    Wenn du deine Haare Komplett entfärben möchtest gehe zum Friseur , das kann aber teuer werden :/ Oder wie hier schon vorgeschlagen wurde einfach rauswachsen lassen, das ist auch zwar hart und dauert sehr lange

    Aber Ich mache mein 5 Sinne Tage mit und ich habe dich mal mitgetaggt

    Also fühl dich von mit getaggt <3


    http://miss-different-89.blogspot.de/2012/04/der-5-sinne-tag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße :*

      Ich glaube die beste Alternative ist jetzt wirklich rauswachsen lassen. :(
      Meine Haare wurden jetzt schon genug strapaziert.
      DIe müssen sich erstmal wieder erholen. :(

      Danke. Ich mag getaggt werden ♥

      Löschen
  6. oh neein :( ich hoffe die Farbe wächst schnell raus viel glück!!

    http://aennisberrys-fashionblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das hoffe ich allerdings auch. :)

    AntwortenLöschen
  8. süßer Blog! schau doch mal bei mir vorbei!
    http://its-very-golden.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. süßer Blog. schau doch mal bei mir vorbei!
    http://its-very-golden.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. http://everythingaboutsophia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lust auf gegenseitiges Verfolgen?:)
      habe auch grad eine Verlosung am laufen!

      Löschen
  11. Das Produkt hätte mich jetzt auch interessiert :o Aber dann lasse ich weiter rauswachsen, anders geht es schonend wohl nicht. :)

    AntwortenLöschen