Samstag, 9. Februar 2013

Märchenhaftes AMU


Hallo Mädels,

letztens habe ich euch das Testpaket gezeigt, was ich von Cosnova zur Verfügung gestellt bekommen habe.
Unter anderen waren dort zwei Lidschatten drin.
Ein rosaner und ein llilaner Lidschatten.

Mit den beiden wollte ich heute mal ein AMU schminken und zwar das hier:





Erstmal nur an einem Auge, da ich das zweite Auge "mit euch zusammen" geschminkt habe.


Ok los gehts:

Ihr braucht:
Einen Lidschattenpinsel,
einen Blendepinsel,
wenn ihr wollt einen Kajalstift oder einen Eyeliner,
auch optional einen Cremelidschatten
und die beiden Lidschatten eurer Wahl


Ich habe mich wie gesagt, für den rosanen und den lilanen Lidschatten entschieden, die es im Moment auch in der New in Town TE von essence zu kaufen gibt.
 

 Das Auge ungeschminkt:

Als erstes benutze ich den Cremelidscahtten aus der Snow Jam LE. Den habe ich auch in den rosaton. Daher eine super Base. 



Ich trage den Cremelidscatten mit dem Finger auf.
Das mach ich auch nicht wirklich sehr ordentlich. Der Lidschatten dient ja als Base.







 Als nächstes nehme ich mit den rosanen Lidschatten:



Und meinen Lidschattenpinsel.
Ich habe mich für einen relativ flachen Pinsel entschieden. Aber ihr könnt den Lidschattenpinsel nehmen, mit dem ihr am besten zurecht kommt.


Dann verteil ich den Lidschatten auf das gesamte bewegliche Lid.

Als nächstes habe ich einen kleinen Blendepinsel (eigentlich ist es auch ein Lidschattenpinsel ich zweckemfremde ihn aber) und nehme den lilanen Lidschatten.



 Den Lidschatten verteile ich nun in der Lidfalte und schön verblenden und "male" ein V am äußeren Augenwinkel






Danach habe ich mir einen Kajal genommen und versucht einen Lidstrich zu ziehen :)
Ich weiß der Lidstrich ist nicht wirklich sauber geworden.
Zum Schluss kommt noch Mascara drauf und dann ist das AMU fertig.
Leider war mein Kameraakku nach den Lidstrichschritt leer, so dass ihr das Auge nicht mehr mit Mascara sehen könnt.


Wie findet ihr mein AMU?
Würdet ihr es im Alltag tragen?
 Wollt ihr öfter solche Schritt für Schritt Anleitungen sehen oder lieber ein Eye of the day Post?

Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    ich finde diese Art von Post klasse. Du warst wirklich fleißig, da steckt viel Arbeit drin!!!
    Und für den Lidstrich probier wirklich mal einen Filzliner. Mit Kajal habe ich da auch eher Schwierigkeiten, doch mit dem Filzliner gleitest Du quasi ohne (!) viel Druck am Wimpernkranz entlang. Das funktioniert super ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße.
      Das ist aber lieb :)
      Ja ich werde den Filzliner echt mal ausprobieren. Vielleicht klappt es dann besser.

      Löschen
  2. das sieht wirklich klasse aus, danke für die tolle beschreibung!
    gglg

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das mit dem V kannte ich noch gar nicht, toller Tipp, danke!!!
    Beim Lidstrich hab ich auch immer Probleme, daher spitze ich meine Kajalstifte oft nach, damit man damit besser malen kann. Mit Filzlinern komme ich leider gar nicht klar.

    Klar würde ich so ein AMU auch zur Arbeit tragen, die Farben sehen toll aus, ich mag bunte Lidschatten.
    LG

    AntwortenLöschen