Mittwoch, 13. Februar 2013

Paris Collection

Hallo Mädels,

habt ihr Karneval gefeiert?
Ich nicht, aber ich hoffe das alle die die gefeiert haben eine gute Zeit hatten.
Ich war am Montag auch arbeiten. Und es war so schön. Man hat so viel geschafft, da es relativ ruhig war. Ich glaube wir waren auch das einzige Unternehmen in der Straße, das geöffnet hatte.

heute zeige ich euch einen etwas unauffälligeren Nagellack.
Manchmal habe ich einfach Lust darauf einen schönen unauffälligen Lack zu tragen. Und jetzt war es wieder soweit.
Da ich euch den Lack aus der Paris Collection von Catrice noch nicht gezeigt habt, hole ich das jetzt mal nach!



 
 
Es handelt sich um einen rosanen Lack, der sehr nude ist. Es sind sehr feine Glitzerpartikel enthalten.
Der Lack lässt sich gut lackieren und trocknet relativ schnell.
 
Allerdings braucht man 2 Schichten um ein deckendes Ergebnis zu erzielen.

 








Wie ihr seht, ist der Lack echt ein nudefarbener Lack.
Ich mag das manchmal wirklich gerne. Es ist eine gute Abwechslung zu den "krasseren" Farben die ich sonst trage.
Kennt ihr das auch, dass wenn ihr vorher einen dunklen Lack getragen habt und dann einen nudefarbenen Lack tragt, das es immer ein bisschen komisch ist, wenn man dann seine Nägel anguckt?



Kommentare:

  1. Den hab ich auch mitgenommen, weil ich ihn so schön fand und tatsächlich noch nie getragen. Ich hab einfach zu viele...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, das ich ihn jetzt auch zum ersten mal trage

      Löschen