Samstag, 21. Februar 2015

Wet n Wild Goodiebag von der Product Blogger Lounge

Hallo Mädels,

Wet n Wild ist mir keine gänzlich unbekannte Marke mehr.
Ich habe euch hier, hier, hier und hier schon einige Produkte gezeigt.
Bei uns gibt es Wet n Wild im Familia in Bielefeld oder im Elli Markt in Hövelhof zu kaufen.
Allerdings sind beide Läden nicht gerade um die Ecke. Auf der Homepage von Wet n Wild könnt ihr nachsehen, wo ihr bei euch in der Nähe eine Wet n Wild Theke findet. 

Da beide Läden eine Fahrtzeit von etwa einer halben Stunde vorraussetzen, habe ich mich sehr gefreut, als ich erfahren habe das Wet n Wild ein Sponsor der Product Blogger Lounge war. 
So hatte ich die Möglichkeit noch ein paar andere Proukte zu testen. 

Wet n Wild ist die Trendmarke auf den USA und mit über 250 Produkten, eine der erfolgreichsten Marken. Hier in Deutschland ist die Marke noch ein Geheimtipp, allerdings wird auch hier Wet n Wild immer bekannter und beliebter. 





In meinem Goodiebag war ein Blush, ein Nagellack, ein Lippenstift und ein Lidschattentrio.




Der Color Icon Blusher

Das sagt Wet n Wild:
Das seidenweiche Puder-Rouge lässt sich leicht verteilen und setzt mit seinem sanften Schimmer frische Akzente. Die besondere Mischung aus Nylonpuder garantiert langanhaltende Farbe.
Dermatologisch getestet.

Die Blushes gibt es in 4 Farben und sie kosten jeweils 4,49 €.


Ich habe die Farbe Pearlscent Pink bekommen.
Es ist ein schönes Altrosa mit leichten Schimmer.





Im Blush ist ein kleiner Pinsel enthalten.







Zum Mitnehmen finde ich es sehr gut, dass ein Pinsel enthalten ist. Zu Hause benutze ich allerdings meine normalen großen Pinsel. Den kleinen Pinsel der enthalten ist, finde ich auch ein bisschen kratzig.
Das Blush enthält feinen Glitzer, ich glaube es ist aber nur ein Overspray.

Mega Last Nail Color

Das sagt Wet n Wild:
Salonqualität für Zuhause: Der Mega Last Nagellack erzielt das gleiche professionelle Ergebnis wie ein Besuch im Nagelstudio. Raffinierte und klassische Farben, die wunderschöne Akzente setzen.
Die langanhaltende und deckende Farbe hält bis zu fünf Tage splitterfrei. Das revolutionäre Resin Polymehr System und die einzigartige Bürste sorgen für eine außergewöhnliche Farbhaftung und ein problemloses Auftragen.

Von den Nagellacken gibt es 18 Farben und sie kosten jeweils 2,99€.

Ich habe die Farbe Heatwave erhalten.
Heatwave ist ein superschönes rot. Es passt zwar nicht wirklich in die Weihnachtszeit, sondern eher in den Frühling und Sommer. Aber das ist mir egal, da ich auch Sommerfarben im Winter trage.





Der Pinsel der Lacke ist relativ breit und kurz. Ich komme gut mit den Pinsel klar.



Lidschattentrio Walking on Eggshells

Das sagt Wet n Wild:
Drei aufeinander abgestimmte Lidschattennuancen für den perfekten Augenaufschlag. Dank der Anleitung gelingt das perfekte Augen Make-up in nur drei Schritten. Setze Akzente und kreire Deinen eigenen Look.

Das Lidschattentrio ist sehr neutral, so dass es sehr gut für den Alltag geeignet ist. Die Pigmentierung der Lidschatten ist sehr gut.
Bei den Lidschatten von Wet n Wild sind immer die vorgeschlagenden "Anwendungsgebiete" eingedruckt.





Auch bei dem Lidschattentrio ist ein kleiner Pinsel und ein Applikator enthalten. Auch hier super zum mitnehmen. Allerdings benutze ich zu Hause meine normalen Pinsel.




Mega Slicks Lip Balm Stain

Das sagt Wet n Wild:
What a L.A. Feeling... die amerikanische Kosmetikmarke wet n wild präsentiert die brandaktuellen Mega Slicks Lip Balm Stains in sechs aufregenden Farben: von Lady and the Vamp über Red-dy or Not bis hin zu Nudist Colony - die Lip Balm Stains sind in diesem Jahr der Garant für langanhaltende Farbe auf samtweichen, gepflegten Lippen.
Die mit Acau Palm Öl angereicherte Pflegeformel sorgt für optimalen Schutz der empflindlichen Lippen, ein Hauch von Minze führt zu einem erfrischenden Gefühl. Ein Anspitzer ist nicht nötig, durch Drehen am Stiftende wird mehr und mehr des Farbstiftes freigelegt.  Nach Anwendung schützt ein Acrylklappe den Stift vor dem Austrocknen.

Die Lip Balms kosten 3,99€.

Ich habe die Farbe Red-dy or Not.
Red-dy or Not ist ein relativ dunkler Ton.





Ich war ja skeptisch, als ich diesen Ton in meinem Goodiebag fand. Aber na gut, probieren geht über studieren.
Aufgetragen finde ich den Lip Balm dann sehr schön, und gar nicht mehr so dunkel :)



Der Balm fühlt sich auf den Lippen wirklich wie ein Lippenbalsam an. Er trocknet die Lippen nicht aus. Ich habe das Gefühl, dass er meine Lippen pflegt.
Ich werde mir demnächst noch die anderen Farben ansehen und denke das der ein oder andere LipBalm noch bei mir einziehen wird.

Was ich an den Wet n Wild Produkten sehr positiv finde sind die Hygienesiegel. Diese sind zwar schwer zu entfernen, aber besser so, als wenn man immer Produkte erwischt in denen schon reingetascht wurde.
Da sollten sich andere Marken eine Scheibe abschneiden.
Die Produkte an sich finde ich  qualitativ gut und habe deswegen auch schon einige andere Wet n Wild Produkte in meiner Sammlung aufgenommen.


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos im Zuge der Product Blogger Lounge zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Das mit dem Hygienesiegel find ich auch super! Hab mich schon so oft geärgert und Sachen umtauschen müssen. Die Lidschatten gefallen mir gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fnde ich auch. Viel zu oft seh ich Produkte die angetatscht sind.

      Löschen