Donnerstag, 2. Juli 2015

aufgebraucht - nachgekauft

Hallo Mädels,

heute habe ich wieder ein Aufgebraucht Post für euch.

Das Täschen war schon sehr gut gefüllt. Da ich die Sachen nun endlich entsorgen möchte, gibt es heute die Kurzreviews.




Den Anfang macht ein Produkt, welches ich leider nicht weiter benutzen kann. Die Age Miracle Creme von Farfalla* habe ich bei der letzten Product Blogger Lounge erhalten. Leider vertrage ich die Creme nicht.



Da ich die Creme aber noch nicht häufig verwendet habe und noch sehr viel Inhalt enthalten war, habe ich meine Mama gefragt, ob sie die Creme weiter benutzen möchte.
Zum Glück verträgt sie die Creme und somit ist ihr der Mülleimer erspart geblieben. Das freut mich auch wirklich sehr. Ich werfe nicht gerne Produkte weg.



Balea Reinigungstücher:
Die Reinigungstücher von Balea finde ich eigentlich recht gut und kaufe sie immer wieder nach. 
Zum Ende hin, werden sie mir aber etwas zu trocken. 
Da ich noch welche hier habe, habe ich die Tücher noch nicht nachgekauft.

ebelin Maxi Pads:
Die Maxi Pads benutze ich gerne um Nagellack zu entfernen.
Hab  ich schon nachgekauft.




Dove 1 Minute Kur Spülung:
Die Spülung von Dove ist eins meiner Lieblingsprodukte. Meine Haare werden durch die Spülung weich und lassen sich gut kämmen.
Im Moment habe ich noch einige kleine Größen der Dove Spülung da. 

Lavera Apfelshampoo*:
Das Apfelshampoo war in einer Pinkbox. Ich fand es erstaunlich gut. Wenn mein Vorrat ein bisschen aufgebraucht ist, werde ich mir das Shampoo eventuell in groß kaufen. Das Shampoo riecht so unglaublich gut.

Aussie Miracle Moist:
In der Reisegrößenabteilung habe ich das Shampoo von Aussie entdeckt und mal mitgenommen. Ich mag den Geruch des Shampoos. Ich wollte mir das Shampoo schon in groß nachkaufen. Aber leider habe ich es nicht gefunden. Sobald ich es im Regal entdecke wandert es in mein Körbchen. Da ist mir mein Riesenvorrat egal.

Guhl Tiefenaufbau Shampoo mit Madelöl:
Das Shampoo stand sooo lange in meiner Dusche. Damals als ich es gekauft und verwendet habe, habe ich eine Bindehautentzündung bekommen und es auf das Shampoo geschoben. Das ist völliger Schwachsinn, aber kennt ihr das auch? Wenn ihr irgendwas habt, schiebt man es auf irgendein Produkt oder etwas zu essen und verwendet/isst es nicht mehr. So war es mit diesem Shampoo.
Die Guhl Shampoos sind an und für sich sehr gut. Ich komme gut mit ihnen zurecht. Sie sind zwar relativ teuer, aber dadurch das man nur sehr wenig Produkt braucht halten sie echt lange.
Das Shampoo mit Mandelöl würde ich mir allerdings nicht wieder kaufen, falls es das überhaupt noch gibt. Hier war mir der Geruch zu intensiv und blieb auch sehr lange in den Haaren. Aber Guhl Shampoos generell bin ich nicht abgeneigt.


Totes Meer Duschgel Granatapfel:
Oh wie bin ich froh, dass das Duschgel endlich leer ist. 
Vor einiger Zeit habe ich mir die Medbox geholt und da war das Duschgel enthalten. Ich mochte es aber nicht. Die Konsistenz des Duschgels war mir zu fest und es war sehr schwer es aus der Tube rauszubekommen. Und es hatte auch keine pflegende Wirkung, so das ich es nicht einsehe, ein Duschgel aus der Apotheke zu kaufen.
Kein Nachkaufprodukt

Nivea Cream Care Dusche Probe:
Ich mag die Nivea Duschen sehr gerne. Sie haben den typischen Nivea Geruch. 
Dieses hier habe ich mir sogar in der Originalgröße gekauft.





Balea Feuchtigkeitskonzentrat Kapseln:
Wie ihr seht habe ich sogar 2 Päckchen geleert. Ich benutze die Kapseln gerne nach dem Duschen. Meine Gesichtshaut ist so trocken und ich habe das Gefühl, das die Kapseln meiner Haut gut tun. Ich habe seitdem ich die benutze nicht mehr so viele Rötungen im Gesicht und meine Haut fühlt sich mit Feuchtigkeit versorgt an.
Habe ich schon nachgekauft.

Nivea Tagescreme Sensitive:
Nach einer Probepackung kann man leider nicht so viel dazu sagen.
Ich habe sie benutzt, weiß aber nicht ob ich sie mir kaufen würde.

Balea Totes Meer Maske:
Ich habe mir von der Maske mehr erhofft. Irgendwie hat sie gar nichts für meine Haut getan. 
Kein Nachkaufprodukt. Ich habe auch noch einige andere Masken hier.




Claire Fisher Handcreme:
Die Handcreme war auch in einer Medbox. Diese fand ich aber sehr gut. Sie ist relativ schnell eingezogen und hat meine Hände gut gepflegt.
Würde ich zum Herbst hin nachkaufen.

essence Handcreme:
Diese Handcreme von essence gibt es schon lange nicht mehr zu kaufen. Sie war aber noch gut. Und da ich sie endlich wegwerfen wollte habe ich die Creme benutzt. Sie hat eine nicht allzu hohe Pflegewirkung. Für den Sommer ist die Creme gut geeignet. Meine Hände sind natürlich auch ein Problemfall.
Da man die Creme eh nicht mehr kaufen kann, kein Nachkaufprodukt.

essence Nagellackentferner:
Der Entferner hat das getan was er sollte. Glitzerlacke gingen nicht so gut ab, aber ansonsten wurden die Nagellacke gut entfernt. Im Moment hab ich noch einen Entferner. Bei Entfernern habe ich auch kein wirklichen Favoriten (also einen schon, aber den gibt es nicht in Deutschland zu kaufen).
Von daher kauf ich immer irgendeinen. 

lilaner Glitzerlack von P2:
Der Lack ist nicht ganz leer. Es ist noch ca. 1/3 drittel enthalten. Aber er ist ziemlich zähflüssig. Deswegen kommt er jetzt weg.

Cien Handcreme:
Ich mag die andere Variante der Creme lieber. Diese hier pflegt auch gut und zieht gut ein. Allerdings mag ich den Geruch nicht so gerne.
Diese Variante eher nicht.





Rexona Deo Shower Fresh:
Die Rexona Deos kaufe ich immer wieder nach. Ich  mag den Geruch der Deos. Es tut was es soll. 
Was ich doof finde, bei den Rollern ist, dass sie immer ein wenig eklig aussehen, nachdem man sie ein paar Mal benutzt hat, da sich deorest sammeln.
Nachkaufen. ja



Astor Big& Beautiful Lovely Doll*:
Die Mascara habe ich gerne verwendet. Sie hat meine Wimpern verdichtet und ihnen Länge gegeben. 
Nachkaufen: Nein ich habe noch einige Mascara hier.

essence Concealer:
Der Concealer hat eine nicht allzu hohe Deckkraft, was ich momentan aber leider brauche. Aber da er eher für die jüngere Generation entwickelt wurde ist das mit der Deckkraft völlig in Ordnung. 
Ich würde ihn nachkaufen, wenn es den Concealer noch gibt. Da habe ich nicht geguckt. Jetzt habe ich erst zwei andere Concealer zum testen gekauft.


Das waren auch schon wieder meine aufgebrauchten Sachen. Kennt ihr das eine oder andere Produkt?



*PR Sample

Kommentare:

  1. Sehr schöner Post! Die Lavera-Shampoos mag ich auch alle total gerne, sie riechen sehr lecker und verrichten ihren Dienst gut und zuverlässig. Aktuell habe ich das Zitrone-Minze zuhause, richtig gut für die Temperaturen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war das erste Lavera Shampoo was ich bisher ausprobiert habe. Zitrone Minze hört sich auch gut an. Muss ich mal schnuppern gehen :)

      Löschen