Dienstag, 1. September 2015

Aufgebraucht - Nachgekauft

Hallo Mädels,

heute gibt es mal pünktlich zum Monatswechsel ein Aufgebraucht Post von mir. :)




Meine Müll Sammeltüte war wieder gut gefüllt. Da habe ich in meinem Aufräumwahn einfach mal schnell alles fotografiert, damit die Sachen in den Müll können. 




Habt ihr schon mal einen aussenstehenden erzählt, dass ihr Monat für Monat euren Müll aufhebt und darüber zu schreiben? Irgendwie ein bisschen verrückt.




Dieses Mal sind viele Duschgele leer geworden. Was zum einen daran liegt, das es richtig warm war und ich dadurch viel öfter duschen gegangen bin und zum anderen, waren die Tuben schon gut geleert. 

Sagrotan profresh Pfirsich & Himbeere:
Als ich die Werbung damals im Fernsehen gesehen habe, musste ich das Duschgel einfach haben. Ich finde das Duschgel ziemlich überteuert, weil es meiner Meinung nach auch nicht besser ist, als andere Duschgele.
Ich habe es trotzdem gerne verwendet und habe sogar noch eine andere Duftrichtung zu Hause. 

Christina Aguilera Duschgel:
Normalerweise habe ich parfumierte Duschgele nie verwendet. Aber wenn man zu Weihnachten oder Geburtstag solche Parfumsets bekommt, ist da meistens ein Duschgel dabei.
Ich muss sagen, dass ich dieses Duschgel richtig gerne mag. 
Ich habe auch schon überlegt es in der Originalgröße nachzukaufen. Obwohl es eigentlich schwachsinnig ist, da ich ja das Parfum habe. Der Duschgelgeruch bleibt nicht lange auf der Haut.

Balea Dusche Melone:
Oh mein Gott wie habe ich dieses Duschgel gehasst. Der Rest ist in den Seifenspender gewandert.
Ich hatte das Gefühl nach dem Duschen erst richtig zu stinken. Das Duschgel war leider gar nichts für mich.

Nachkaufen: Definitiv nicht!

Balea Shower Kiwi:
Ich musste es damals aber einfach haben, weil es war grün, hatte Glitzer und es roch (sehr künstlich) nach Kiwi. Der größte Punkt das Duschgel zu kaufen, war eigentlich das Glitzer enthalten war. (Manchmal bin ich schlimmer, als ein kleines Kind).
Soweit ich weiß, wurde das Duschgel aus dem Sortiment genommen. 



Bed Head Shampoo:
Der Friseur meinte ich bräuchte das Shampoo dringend, da meine Haare so trocken sind. Also habe ich das Anfang des Jahres das Geschenkeset mit Shampoo und Spülung gekauft. 
Das Shampoo ist jetzt leer gegangen. 
Ich war nicht so wirklich begeistert. Das Shampoo hat meine Haare nicht wirklich sauber gekriegt. Ich habe dann später zwei verschiedene Shampoos nutzen müssen. Das ist ja eigentlich nicht der Sinn der Sache. 
Ich weiß nicht, ob ich dem Shampoo noch einmal eine Chance geben soll. 
Vielleicht finde es ich irgendwann relativ günstig im TKMaxx und nehme es noch einmal mit. Ich bin noch zwiegespalten.
Habt ihr bereits Erfahrungen mit dem Shampoo oder ein anderes Shampoo von Bed Head? Wie sind eure Erfahrungen?

Douglas Hair Shine Shampoo:
Das Shampoo mochte ich nicht. Ich fand es zu flüssig. Vielleicht war es auch einfach schon zu alt. Es stammt aus dem Adventskalender von vorletzem Jahr. 
Nachkaufen: Eher nicht

Wella Shampoo:
Das Shampoo fand ich gut. Ich mag den Geruch der Wella Produkte. Das riecht wie beim Frisuer. Das Shampoo hat meine Haare gut gereinigt.
Nachkaufen: Ich denke schon

Axe Anachy for Women:
Auch ich bin damals dem Hype verfallen und habe mir das Deo gekauft. Ich habe es hin und wieder verwendet. Es hat das gemacht, wofür ein Deo gut ist. Ich fand es jetzt aber nicht überragend gut oder schlecht. Damit es endlich leer wird, habe ich es einfach öfter benutzt. Ich mag Sprühdeos auch nicht mehr so gerne. 
Nachkaufen: Ich weiß gar nicht, ob es das Deo noch gibt. Aber würde es auch eher nicht nachkaufen.


essence kiss me Lipgloss:
Den Lipgloss sortiere ich jetzt auch, da er schon sooo alt ist. Ich weiß gar nicht mehr aus welchem Jahr der ist. 

Maybelline Beauty Balm:
Das Pröbchen war in einem Reiseset. Leider ist mir die Creme viel zu dunkel. Ich kenne auch niemanden, den die Farbe passen würde. Deswegen kommt es weg.

Benefit It´s Potent Augencreme:
Ich habe mich so gefreut, als ich die Augencreme als Pröbchen in einem Set dabei hatte.
Voller Erwartungen habe ich sie auch verwendet. Leider kriecht die Creme in die Augen, was sehr unangenehm und schmerzhaft sein kann. Einen wirklichen Effekt konnte ich leider auch nicht feststellen. 
Die Creme ist fast leer. Ich habe es also immer wieder versucht, aber leider hatte ich jedesmal das Problem. Deswegen habe ich mich jetzt dazu entschlossen, den Rest wegzuschmeißen.

Kennt ihr eine gute Augencreme, die ihr mir empfehlen könnt? Bisher bin ich noch auf der Suche (und die Fältchen werden ja auch nicht weniger).



Fructis Shampoo Proben:
Ich mag den Geruch der Shampoos. Leider vertrage ich die Shampoos nicht allzu gut. Deswegen würde es zu lange dauern, bis ich eine normale Größe aufgebraucht habe. (Ich habe trotzdem eine Originalgröße im Schrank)
Nachkaufen: Da meine Kopfhaut das Shampoo nicht immer so gut findet eher nicht.

Loreal Kräftigungsshampoo:
Bei den Loreal Produkten ist es das gleiche. Ich mag den Geruch. Leider sind die Shampoos mir zu teuer. Vielleicht wenn ich mir mal was gönnen möchte, kommt ein Loreal Shampoo mit ins Körbchen.

Eubos Shampoo:
Das Shampoo hat auch relativ gut gerochen. Irgendwie frisch. 
Aber ohne Spülung konnte ich das Shampoo nicht benutzen. Und ich habe sehr feine Haare. Leute die dicke und viele Haare haben, werden hier wahrscheinlich ein Problem bekommen.
Nachkaufen: Nein




Balea Feuchtigkeitskonzentrat:
Ich habe letzte Mal schon Lobeshymnen dazu geschrieben.
Die Kapseln versorgen meine trockene Haut mit Feuchtigkeit.
Habe ich schon wieder nachgekauft.





Wattepads:
Meistens hole ich die Wattepads aus dem dm. Ich komme gut mit ihnen zurecht. Diesmal hat sich das Päckchen mit auf das Bild geschummelt. :)
Nachkaufen: Immer wieder

Mint Erfrischungstuch:
Ein Erfrischungstuch, was sich noch in meiner Schublade versteckt hat. Ich fand es nicht so gut. Es war mir zu trocken. Und der Geruch war auch nicht so meins. 
Nachkaufen: Eher nicht

Aqua Tuchmaske von Balea:
Man sieht immer so bescheuert aus, wenn man sich die Masken ins Gesicht legt. Aber darum geht es ja nicht.
Also die Maske war sehr gut durchtränkt. Ich fand die Anwendung auch angenehm und meine Haut wurde mit feuchtigkeit versorgt. Als ich die Maske verwendet habe, war es warm. Mein Gesicht hat sich erfrischt angefühlt.
Aber dann kam das Problem. Ich habe nach der Anwendung überall im Gesicht rote Flecken bekommen.
Nachkaufen: Da ich die Maske anscheinend nicht vertrage eher nicht. Obwohl ich es schade finde.




Ich wollte einige Proben aufbrauchen und ein bisschen Platz schaffen.
Proben nehmen ziemlich viel Platz weg. Ich muss auch noch mal aussortieren und die restlichen Proben dann aufbrauchen.
Leider kann man zu den Sachets nie wirklich viel sagen.

Nivea In Dusch Bodymilk Honey
Die fand ich angenehm. Ich hatte bereits die "normale" Version davon und auch die In-Dusch Bodymilk von Balea steht in der Dusche. Ich finde die Nivea irgendwie besser. Ich habe das Gefühl, dass meine Haut tatsächlich ein bisschen gepflegt wurde. 
Nachkaufen: Ich überlege ernsthaft.

I love... Mango und Papaya Duschgel
Das ist noch ein Überbleibsel aus dem Adventskalender von Douglas von vorletzten Jahr. 

Ich fand den Duft vom Duschgel gut. Bei mir muss ein Duschgel keine bestimmten Kriterien erfüllen. Es soll einfach seinen Zweck erfüllen (ich stinke nicht) und gut riechen. Das ist hier der Fall.
Nachkaufen: Vielleicht. Ich habe noch so viele Duschgele

Neutrogena Bodylotion:
Meine Beine fangen bei den Temparaturschwankungen immer an zu jucken. Ich habe sehr trockene Haut und leide auch unter Neurodermitis. Als es wieder schlimm war eines Abends habe ich einfach die Neutrogena Probe aufgemacht. Ich fand die Creme richtig gut. Sie ist sehr reichhaltig, trotzdem schnell eingezogen und ich hatte lange ein Pflegegefühl auf der Haut.
Nachkaufen: Ich denke ich werde mir die Creme jetzt zum Herbst/Winter hin kaufen.

Nivea Creme smooth:
Ich liebe den Geruch der Nivea Duschcremes. Ich habe es schon in der Originalgröße gekauft.

Das waren alle Produkte, die ich aufgebraucht habe.
Dieser Aufgebraucht Beitrag war sehr Probenlastig. Sonst wären es wahrscheinlich auch nicht so viele Aufgebraucht Produkte geworden. Irgendwie komme ich mit dem aufbrauchen nicht voran. Ich nehme es mir jedes Mal aufs neue vor. 
Kennt ihr einige Produkte? Wie ist eure Meinung zu ihnen?

Kommentare:

  1. Mir kommen einige Produkte bekannt vor. Bei dem Kiwi Duschgel ging es mir sehr ähnlich. Da kam der "Es glitzert" Aussetzer zum Einsatz. Den Geruch fand ich richtig schlimm. Für mich hatte das eine feine Note von Erbrochenem.
    Das AXE Deo hab ich lang benutzt aber seit ich das Maximum Protection von Rexona entdeckt habe kommt mir nichts anderes mehr unter die Arme.
    Die It's Potent Eyecream find ich schwierig. Sie ist extrem schmierig und will nicht einziehen. Bei mir kam hinzu dass sie echt schnell gekippt ist und ich sie dann entsorgen musste.

    Tigi/Bed Head kenn ich auch und mein Urban Anti+Dotes Resurrection Shampoo mag ich sehr gern. Es ist ergiebig, die Haare riechen toll und sind gepflegt. Wie die anderen Shampoos sind weiß ich aber nicht und man sollte die Sachen beim Friseurbedarf kaufen. Dort kostet die große 750ml Flasche ca. 18€ und bei Müller kostet die 250ml Tube schon 15-16€.
    Allgemein gilt aber dass man bei langen Haaren nicht mit der "du hast trockene Haare"-Keule kommen muss. Ab einer gewissen Länge ist das bei vielen der Fall und das lässt sich auch nicht einfach ändern.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gehirn setzt einfach mal aus, wenn da so viel Glitzer auf einmal ist. Das kenne ich auch zu genüge. Manchmal ist es gar nicht so gut. Ich wollte mir ja schon ein Limit setzen, dass ich nur noch ein, höchstens zweimal im Monat in den dm gehe, damit ich nicht so viel kaufe. Mal sehen wie es klappt. (Ich denke allerdings gar nicht).
      Die feine Note nach Erbrochnem habe ich allerdings nicht so rausgerochen. Aber der Geruch war echt mega künstlich. Muss ich nicht noch einmal haben.
      Ich habe noch einige Deos zu Hause (ich weiss nicht wann ich die alle angesammelt habe), habe mir das Rexona aber auch schon gekauft. Zuerst möchte ich aber die anderen aufbrauchen.

      Bei mir ist die It´s potent eyecream zwar eingezogen, aber das ist extrem schmierig ist, habe ich auch festgestellt.
      Die Partie unter meinen Augen ist auch extrem trocken, so dass die Creme keine andere Wahl hatte, als einzuziehen. :D
      Komisch, dass die Creme bei dir so schnell gekippt ist. Das Problem hatte ich jetzt gott sei dank nicht. Aber ich finde die Benefit Produkte (zumindest einige) sind auch zu unrecht gehypt und ziemlich überteuert.

      Oh danke für den Tipp. Dann werde ich auf jeden Fall nach Tigi/Bed Head beim Frisuerbedarf gucken. Da hätte ich ja sonst wieder viel zu viel bezahlt.
      Die Friseurin hatte mir die blaue Reihe empfohlen, weil sie meinte meine Haare seien für die rote Reihe zu dünn. Bleibt der Duft länger in den Haaren?
      Außer abschneiden, kann man bei trockenen Haaren (was ich allerdings auch nicht schlimm finde, Haare sind nun mal tot) nichts machen. Wenn meine Haare nicht aussehen wie Stroh ist alles in Ordnung. Da werden die auch nicht abgeschnitten.

      Löschen
  2. Ich verbrauche einfach zu wenig für solche Posts xD

    AntwortenLöschen