Mittwoch, 23. September 2015

[gesponsert] Kleider machen Leute

Hallo Mädels,

wie einige von euch wahrscheinlich schon wissen, sehe ich mich nach einen neuen Job um. Nach meiner Weiterbildung zur Betriebswirtin möchte ich mich auch beruflich verändern bzw. verbessern. 

Derzeit überlege ich auch in eine andere Stadt zu gehen, um dort vielleicht bessere Chancen zu haben einen besseren Job zu bekommen.
Ich wohne in einer relativ kleinen Stadt und habe die Befürchtung, dass es für mich in einer größeren Stadt einfacher wäre.

Aber dann würde ich, wie viele eine Fernbeziehung führen. Zumindest eine Zeit lang. Ich weiß, dass mein Mann nämlich erstmal nicht mitkommen kann. Er hat hier ja auch eine Arbeitsstelle und meine Familie wohnt hier.
Da ist es schwierig, hier alle Zelte abzubrechen und einfach so woanders hin zu gehen. 

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich das wirklich möchte und ob ich mich so ganz alleine wohl fühlen würde. 
Kennt ihr das Gefühl, wenn man einen besonders wichtigen Termin hat oder an den Tag eine extra Portion selbstbewusstsein benötigt, das ihr euch dann auch besonders schöne Kleidung raussucht?

Ich mache das. Besonders, wenn ich einen wichtigen Termin habe. Dann muss einfach alles passen. Von der Kleidung bis zu den Accessoires. Sonst fühle ich mich unwohl, und das strahle ich auch aus.
Der erste Eindruck zählt. Und wie heißt es so schön, Kleider machen Leute!








Egal, ob für den Job, ein Vorstellungsgespräch, ein Date oder ein lang ersehntes Wiedersehen! Oder sogar nur ein Referat, was in der Schule gehalten werden muss.
Es gibt immer Anlässe bei denen man sich besonders schön und wohl in seiner Haut, bzw. in seiner Kleidung fühlen möchte.

Durch die Auswahl der Kleidung, kann man das beste von sich zeigen und fühlt sich selbstsicher. 
Ariel glaubt auch daran, dass Kleidung die Macht besitzt, das beste aus einem herauszuholen. 

Ariel hat Lida und Denis begleitet, die seit einem Jahr eine Fernbeziehung führen, sich bisher aber noch nie live gesehen haben. Und natürlich wollten auch beide das Beste aus sich herausholen und sich, an großen Tag der ersten Begegnung, besonders wohl fühlen. 
Es wird der Tag sein, den beide sehr lange in Erinnerung haben werden.
Ich kann mir vorstellen, wie aufgeregt beide waren.



Der Psychologe Dr. Lawrence Rosenblum hat die Wichtigkeit von Kleidung in unseren Leben und unserer Identität dokumentiert. Kleidung beeinflusst die Menschen in unserer Umgebung und welchen Eindruck wir vermitteln. 
Sie beeinflusst, wie andere Menschen auf uns reagieren.
Und sind wir mal ehrlich, reagiert man auf Menschen mit ordenltlicher, sauberer Kleidung nicht anders, als auf Menschen mit eher "ungepflegter" Kleidung. 

Und möchte man nicht immer den besten ersten Eindruck hinterlassen? 


Laut einer Umfrage, haben 93% der Menschen angegeben, das saubere Kleidung ein wesentliches Merkmal sei, ein Moment perfekt zu machen.


Aber nun zurück zu der schönen Gesichte von Lida und Denis.
Die erste Begegnung der beiden hat beider Leben komplett verändert.



Nach dieser Begegnung hat Denis, Lida einen Heiratsantrag gemacht.... und sie hat JA gesagt.
Seht euch doch auch die bezaubernde Geschichte der beiden an:










Ich wünsche den beiden, das sie ihre erste Begegnung in schöner Erinnerung behalten und das sie ihr Leben lang glücklich sind.


Dieser Artikel wurde gesponsert

1 Kommentar:

  1. Ich habe leider nicht verstanden, worum es in dem ARtikel ging. Zuerste berichtest du von dir und ich dachte, es geht um ein Outfit für Bewerbungen. Dann erzählst du von Ariel, von dem ich nicht weiß, wer er ist, und es geht um Kleidung...

    AntwortenLöschen